we2p® Sehenswürdigkeiten

„Points of Interest“

Reiseführer, Shopping-Guide, A-Z,… Die Einsatzmöglichkeiten dieses Moduls sind schier unbegrenzt. Die Navigation kann durch Highlights, Kategorien, in alphabetischer Übersicht oder mittels der leistungsfähigen Volltextsuche erfolgen.

Die Sehenswürdigkeiten werden zentral in einer Datenbank gepflegt. Hierzu hat jeder Touristiker den Zugang zu einem Ort oder einer Region und kann seine Ausflugsziele pflegen. Das erleichtert die Pflege einer zentralen Stelle erheblich. Die Ausgabe dieser gepflegten Daten erfolgt dann im we2p® POI-Modul. Das Modul kann kundenspezifisch konfiguriert werden – Anpassungen von Schriften, Farben oder auszugebenden Orten sind dabei Standard.

Sehenswürdigkeiten-Übersicht

Auf der Webseite können die Sehenswürdigkeiten dann verschiedenst gefiltert werden: Anzeige aller Highlight-POIs (von der Tourist-Info festgelegt und für besonders sehenswert empfunden), Anzeige der Sehenswürdigkeiten sortiert nach Kategorie, Ort oder alphabetisch.


POI Highlights-Ansicht

POI Highlights-Ansicht

POI-Listing-Ansicht

POI-Listing-Ansicht


Die Detailansicht

Die Detailansicht eines Points of Interest hält dann neben wechselnden Bildern und einer Kartenansicht eine Fülle an Informationen bereit: von der Ausstattung über Öffnungszeiten und Angaben zu Sprachkenntnissen bis hin zu Preisinformationen und Anreisemöglichkeiten.
Mit Klick auf die Karte öffnet sich eine Interaktive Karte, in der nicht nur der aktuelle Standort und der ausgewählte POI erscheint, sondern in der auch hier wieder nach unterschiedlichsten Informationen in der Region gesucht werden kann.

Das besondere Feature auf der Detailseite ist zudem ein QR-Code, den man über soziale Netzwerke weitergeben und teilen kann.


POI Detailansicht – großes Einstiegsbild auf der Detailseite

POI Detailansicht – großes Einstiegsbild auf der Detailseite

POI-Detailansicht – scrollt man in der Detailansicht weiter nach unten, erhält man weitere Informationen zum POI mit Service-Infos, Karte und Adresse.

POI-Detailansicht – scrollt man in der Detailansicht weiter nach unten, erhält man weitere Informationen zum POI mit Service-Infos, Karte und Adresse.